Der wissenschaftliche Beirat von SdR: Brigitte Bailer-Galanda & Andreas Peham

Brigitte Bailer-Galanda, ehem. DÖW (© privat)

Brigitte Bailer-Galanda, ehem. DÖW (© privat)

Andreas Peham, DÖW (© privat)

Andreas Peham, DÖW (© privat)

Menschenfeindlichkeit, Hetze gegen Minderheiten und politische GegnerInnen, autoritäres Denken werden zunehmend alltäglich und drohen, einfach akzeptiert zu werden – in Österreich ebenso wie im übrigen Europa. Es gilt, Demokratie und Menschenrechte zu verteidigen, Rechtsextremismus in allen seinen Formen die Stirn zu bieten.

Dr.in Brigitte Bailer-Galanda
Ehemalige wissenschaftliche Leiterin des DÖW

Auch wenn es gerade nicht so aussieht, als ob die Rechtsextremen so leicht zu stoppen wären: Ohne Projekte wie dieses hätte ich noch weniger Hoffnung.

Andreas Peham, Rechtsextremismusforscher im DÖW