SJ startet Antifa-Kampagne

Julia Herr, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend (SJ), kündigt in einer Presseaussendung den Start der Kampagne „Den Rechten die Zähne zeigen“ an. Im Rahmen dieser Kampagne findet auch die „Antifaschistische Alpeninternationale“ vom 13.-17. Mai statt, die gemeinsam mit den Schwesterorganisationen aus Deutschland und der Schweiz in zahlreichen Workshops organisiert wird.

„Wenn Rechtsextreme Häuser besetzen, Mahnmale geschändet werden und auf Facebook unverhohlen mit Nazi-Ideologie liebäugelt wird, dürfen wir nicht tatenlos zuschauen“, erklärt die Vorsitzende der SJ zum Start der Kampagne, „bei der in ganz Österreich Jugendliche über die Gefahren durch Hetze, Hass, Rassismus und Nationalismus hingewiesen werden“ (OTS-Presseaussendung ) sollen.

„Den Rechten die Zähne zeigen“
„Antifaschistische Alpeninternationale“
Workshops