Antisemitismus und Deutschnationalismus an der Uni Wien

Der Beitrag aus der ORF-Doku „Menschen & Mächte. 650 Jahre Universität Wien“ ist eigentlich ziemlich uninspiriert. Interessant ist nur die letzte Minute, in der einige Sequenzen aus der legendären Pressekonferenz von Taras Borodajkewycz vom 23.3.1965 gezeigt werden. Borodajkewycz war zwar kein Professor der Uni Wien, sondern der damaligen Hochschule für Welthandel, aber das ist ein Manko, das verschmerzbar ist.

[youtube zZ7Z5P6ALHE]