Schweden: Linker Ultra nach Nazi-Angriff im Koma

In Schwe­den haben mut­maßlich Neon­azis einen bekan­nten Fan von Malmö FF schw­er ver­let­zt. Nach Angaben der Ultras wurde Showan Shat­tak von Neon­azis niedergestochen und liegt im kün­stlichen Koma. Er engagiert sich ins­beson­dere gegen Schwu­len­feindlichkeit im Fußball.
Weit­er­lesen auf publikative.org — Schwe­den: Link­er Ultra nach Nazi-Angriff im Koma