Berlin: Flüchtige Neonazis

Die Abge­ord­nete der Bun­destags-Frak­tion „Die Linke”, Ulla Jelp­ke, wollte von der deutschen Bun­desregierung wis­sen, wie viele Neon­azis wegen Straftat­en gesucht wer­den. Die Antwort ist beachtlich: 268 recht­sex­treme Straftäter wur­den 2013 mit 332 Haft­be­fehle gesucht. In 55 Fällen wird nach Neon­azis wegen Gewalt­tat­en gefah­n­det. Die Zahl flüchtiger Neon­azis ist damit um 20 % gestiegen. Weit­er­lesen auf bnr.de — Flüchtige Neonazis