„Gibsy“ — Die Geschichte des Boxers Johann Rukeli Trollmann

Film
Dieselki­no Ober­wart, Europas­traße 3, 7400 Oberwart
Dien­stag 12. Novem­ber 2013
20:00 Uhr

Ein­tritt: € 7,00 — Reservierung: 03352/31060

1933 gewin­nt der Sin­to Johann Ruke­li Troll­mann über­raschend die Deutsche Box-Meis­ter­schaft im Halb­schw­ergewicht. Seine her­aus­ra­gende Schnel­ligkeit und der furiose Sieg macht­en ihn in ganz Deutsch­land pop­ulär. Kurze Zeit später wird ihm der Titel von der Nazi-durch­set­zten Jury mit ein­er faden­scheini­gen Erk­lärung wieder aberkan­nt. Als Sin­to und damit Mit­glied ein­er nicht-arischen Min­der­heit durfte er zu dieser Zeit kein Sieger dieser pop­ulären Kampf­s­portart sein. Seine Protes­tak­tion bleibt allerd­ings nicht ohne Folgen …

Diese sehenswerte Film­doku­men­ta­tion erzählt die tragis­che Lebens­geschichte dieser beein­druck­enden Persönlichkeit.

In Koop­er­a­tion mit dem Dieselki­no Oberwart.