bnr.de — „Internationales Happening”

Blick nach rechts über das „3. Ungarisch-Slowakische Fre­und­schaft­str­e­f­fen” am 16. Juli 2011. Unter anderem wer­den Szenebands wie „Nordglanz“ (Deutsch­land), „Pro­jekt Van­dal” (Slowakei) oder auch „Rodobrana“ (Slowakei) auf­spie­len. Es ist zu erwarten, dass mehrere hun­dert Neon­azis auch aus Öster­re­ich daran teil­nehmen werden.

Weit­er­lese auf Bnr.de — „Inter­na­tionales Happening”