netz-gegen-nazis.de: „Fußball ist politisch”

Ein lesenswert­er Artikel über Recht­sex­trem­is­mus und Fußball auf netz-gegen-nazis.de: „Fußball ist politisch”

Fußball ist unpoli­tisch. So sagt man. Diese Behaup­tung sorgt immer wieder dafür, dass recht­sex­treme Phänomene im Fußball herun­terge­spielt und ignori­ert wer­den. Der Autor und Jour­nal­ist Ron­ny Blaschke stellte sein neues Buch ?Angriff von Recht­saußen: Wie Neon­azis den Fußball miss­brauchen? in Berlin vor. Über einen Abend, der mit Klis­chees aufräumt. Weit­er mit „Fußball ist politisch”

Das Buch
Ron­ny Blaschke: Angriff von recht­saußen. Wie Neon­azis den Fußball missbrauchen.
Ver­lag Die Werk­statt, Göt­tin­gen 2011.
222 Seit­en, 16,90 Euro

| Alles zum The­ma „Fußball”