Taufkirchen/Pram (OÖ): Hakenkreuz auf Kirche

Die Meldung ist kurz: die Rieder Volkszeitung, Beilage der OÖN vom 5.5.2011, berichtet, dass am Ostermontag 825.4.2011) von den BesucherInnen der Pfarrkirche ein „weithin sichtbares“ Hakenkreuz auf der Südseite entdeckt wurde. Der sonst übliche Hinweis auf Ermittlungen nach dem Verbotsgesetz fehlt. (Quelle: OÖN, 5.5.2011)