Christa Bauer über das Buch „rechtsextrem”

»recht­sex­trem« ist ein über­sichtlich­es Nach­schlagew­erk mit umfan­gre­ichem Bild­ma­te­r­i­al und auch ver­sierte Antifas wer­den die eine oder andere Neuigkeit ent­deck­en. Die zweite Auflage ist ger­ade im Ver­lag des Öster­re­ichis­chen Gew­erkschafts­bun­des erschienen.

Inter­view mit Christa Bauer über das Buch „recht­sex­trem” (4′44″)


Weit­er­lesen auf: rechtsextrem.at

Update28.11.2017: Das Mau­thausen Komi­tee Öster­re­ich (MKÖ) erre­ichen einen Vielzahl an Mel­dun­gen und Anfra­gen zum The­ma Recht­sex­trem­is­mus. Im Jahr 2010 veröf­fentlichte das MKÖ erst­ma­lig das Buch „Rech­tex­trem”. 2017 erschien die 4. aktu­al­isierte und über­ar­beite Auflage. Infor­ma­tio­nen zu recht­sex­tremer Musik, Klei­dung, Sym­bol­en, zu Codes, Begrif­f­en und Abkürzun­gen sowie recht­sex­tremen Organ­i­sa­tio­nen und Bewe­gun­gen ste­hen im Mit­telpunkt dieser Pub­lika­tion, ergänzt um Hin­ter­gründe zu recht­sex­tremen Jugendkulturen.