Villach (Kärnten): Neuerliche Schändung des Mahnmals

Das Denkmal der Namen wurde neuerlich geschändet ( zum 11. Mal). Die Täter sind unbekannt, werden aber in rechtsextremen Kreisen vermutet.