Der wissenschaftliche Beirat von SdR: Albert Steinhauser

„Stoppt die Rechten“ ist wichtiger denn je. Die FPÖ sitzt in der Regierung und hat damit Zugang zu wichtigen Informationen, Gestaltungsrechten und Postenbesetzungen. Mit den Grünen ist ihr stärkster Widerpart aus dem Parlament ausgeschieden. Dazu kommt mit Kanzler Kurz ein Regierungschef, der rechten Umtrieben bei der FPÖ komplett tatenlos zusieht, sie damit legitimiert und rechtspopulistische Inhalte übernimmt. Es braucht daher einen Watchdog, der aufzeigt, dokumentiert und mobilisiert. Das ist der Anspruch von „Stoppt die Rechten“ und das ist auch mein Anspruch.

Albert Steinhauser, Jurist GPA djp