Wien: Neonazis terrorisieren Fahrgäste der Wiener Linien – Gasattacke am Bahnsteig

Am 11. Juni um 0h15 wurden Fahrgäste der Wiener Linien in der Stadion Donauinsel (U1, Richtung Zentrum) von vier an ihrer Kleidung erkennbaren Neonazis (drei Männer, eine Frau) angepöbelt und attackiert. (Quelle: die jüdische)