NDR: 7 Tage ….unter Rechten

Sehenswert – nicht nur wegen der „Nächstenliebe“-Passagen! Der Spitzenkan­di­dat der NPD für die Thüringer Land­tagswahl 2014, Patrick Wieschke erk­lärt , dass einem die Leute im Asyl­be­wer­ber­heim schon allein durch ihre Optik Angst machen wür­den : „so typ­is­che Ver­brechervis­agen“ halt. Wieschke ist mehrfach vorbe­straft wegen Kör­per­ver­let­zung und wegen Ans­tiftung zu einem Sprengstof­fan­schlag. Gegen ihn gab es auch Ermit­tlun­gen wegen Mis­shand­lung sein­er Mut­ter und sein­er Schwest­er.

[youtube TV1POgIpD9k]