• Einfache Suche:

  • Sortierung

  • Erweiterte Suche:

  • Schlagwörter:

  • Zeitraum:

Filter Schlagwort: Sonstiges

Strache: Verfassungsschutz hinter Alpen-Donau?

Heinz-Chris­t­ian Stra­che äusserte sich gegenüber den „Salzburg­er Nachricht­en“ (SN, 3.12.2010) in einem Inter­view auch zu Alpen-Donau. Eben­so sen­sa­tionell wie seine Behaup­tung, dass die FPÖ seit drei Jahren „regelmäs­sig diese ‚alpen-donau’-Seite“ anzeige („Man hat den Ein­druck, es han­dle sich bei den Pro­tag­o­nis­ten dieser Inter­net­seite um Agents provo­ca­teurs. Zum Schaden der FPÖ.“) ist seine Antwort auf die Nach­frage der SN: „Sie glauben wirk­lich, dass das Innen­min­is­teri­um hier Leute ein­schleust?” Weit­er…

Die Nazi-Prinzessin vom Ulrichsberg noch immer aktiv

Ihr Auftritt beim Ulrichs­berg-Tre­f­fen im Jahr 1995, das durch einen Bericht der ARD über Jörg Haiders Ansprache an die alten Nazi-Kam­er­aden in Krumpen­dorf welt­berüchtigt wurde, muss mehr als mak­aber gewe­sen sein. Gudrun Bur­witz, von ihrem Vater Hein­rich Himm­ler „Püp­pi“ genan­nt, nahm am Ulrichs­berg die Parade der SS-Vet­er­a­nen ab, die sich vor ihr ehrfürchtig auf­stell­ten und bere­itwillig und devot der Tochter des Reichs­führers SS Auskun­ft gaben. Weit­er…

Wiener Neustadt: Marodierendes Freikorps unterwegs

Der Webauftritt sagt eigentlich schon alles: Wer die Seite des Freiko­rps Allzeit Getreu ans­teuert, wird mit ein­er Online-Abstim­mung emp­fan­gen: „Brauchen wir ein islamis­ches Kul­turzen­trum in Wiener Neustadt?“ Eine neue recht­sex­treme bzw. neon­azis­tisch inspiri­erte Home­page mit angeschlossen­er Hooli­gan-Truppe will sich einen Namen machen. Weit­er…

Alpen-Nazis: Die Souveränität am Christkindlmarkt, „geheime“ und FPÖ-Quellen

Das ist so richtig nach dem Geschmack der Alpen-Donau-Nazis: „Doku­menten (diese liegen uns voll­ständig und unzen­siert vor), die uns aus Kreisen des Innen­min­is­teri­ums zuge­spielt wur­den, ent­nehmen wir fol­gen­des.“ Es fol­gt das Fak­sim­i­le eines Recht­shil­feer­suchens der Staat­san­waltschaft Bozen und das Sich­er­stel­lung­spro­tokoll ein­er Haus­durch­suchung in NÖ – die Per­son­a­lia brav geschwärzt. Weit­er…

Wiener Neustadt(NÖ): Kriegsverbrecher auf Ehrentafel

Die Web­site „Junger Rot­er“ hat einen guten Blick und eine gute Frage. Auf dem (Helden-)Denkmal in der There­sian­is­chen Akademie Wiener Neustadt ste­ht der Name Alexan­der Löhr an promi­nen­ter Stelle. Und der sollte dort nichts zu tun haben. Weit­er…

Jungle World: An der schönen braunen Donau

Ein Artikel aus der Jun­gle World:

Jun­gle World: An der schö­nen braunen Donau

Die öster­re­ichis­chen Behör­den gehen gegen die Betreiber ein­er Nazi-Home­page vor. Diese haben gute Verbindun­gen zu Burschen­schaften, mil­i­tan­ten Recht­sex­tremen, zur FPÖ und auch nach Deutsch­land. Weit­er…

BRD: Kein Wellness für NPD-Chef

Der Slo­gan ist ein­fach, aber nicht immer passend: Nazis raus! Ja, wohin sollen sie denn, die braunen Kam­er­aden? Als der Chef der NPD, Udo Voigt, Well­ness in einem Bran­den­burg­er Hotel buchte, da passte er aber . Weit­er…