• Einfache Suche:

  • Sortierung

  • Erweiterte Suche:

  • Schlagwörter:

  • Zeitraum:

Filter Schlagwort: Sonstiges

Rechte Splitter

In den let­zten Wochen hat sich so einiges ange­sam­melt, was eigentlich aus­führlichere Berichter­stat­tung ver­lan­gen würde. In den meis­ten Fällen sind wir aber auf Eure Infos und Mitar­beit angewiesen. Hier einige dieser Vor­fälle, die der Ergänzung bedür­fen. Weit­er…

Alpen-Donau-Nazis: Eine ungeklärte Intrige (I)

Nicht der Prozess gegen die Alpen-Donau-Nazis wird hier kom­men­tiert, son­dern eine sehr merk­würdi­ge Intrige, die nach wie vor ungek­lärt ist. Am 12. Novem­ber 2009 erschien im Forum von Alpen-Donau ein Beitrag unter dem Namen Uwe Sail­er. Das war die erste Merk­würdigkeit, denn die Forum­sregeln der Alpen-Nazis haben eine Reg­istrierung mit Klar­na­men aus­geschlossen. Aber es kam noch dick­er…. Weit­er…

Wo wohnt „unzensuriert.at“?

Es ist ver­gle­ich­sweise ein beschei­denes Prob­lem: Wo resi­diert unzensuriert.at, das pro­pa­gan­dis­tis­che Sprachrohr von Mar­tin Graf und ander­er stram­mer Frei­heitlich­er? Wen inter­essiert das schon? Wenn man aber den Rechtsweg gegen unzensuriert.at beschre­it­en will, dann ist es wichtig, dass die Klage auch zugestellt wer­den kann. Die Kan­zlei Zanger führt ein medi­en­rechtlich­es Ver­fahren gegen unzensuriert.at und hat dabei Erfahrun­gen mit der Adresse gesam­melt. Weit­er…

Gniebing (Stmk) / Hörsching (OÖ) : Rechte Umtriebe beim Heer

Nach dem Uni­for­mver­bot für den Burschen­schafter-Ball und den Enthül­lun­gen über SS ‑Mörder in der Kryp­ta am Helden­platz muss sich Vertei­di­gungsmin­is­ter Dara­bos jet­zt mit einem weit­eren Vor­wurf von Har­ald Walser (Grüne) zur Tra­di­tion­spflege beim Bun­desheer auseinan­der­set­zen. Und in Hörsching (OÖ) wird ein Bran­dan­schlag auf Heeres­fahrzeuge mit möglicher­weise rechtem Hin­ter­grund unter­sucht. Weit­er…

Tirol: Broschüre „gemeinsam gegen rechts“

Die Tirol­er Antifa-Szene gibt ein kräftiges Leben­sze­ichen von sich. Ein Her­aus­ge­berIn­nen-Kollek­tiv hat im Rah­men eines Pro­jek­ts von ZeMiT (Zen­trum für Migran­tInnen in Tirol) eine Broschüre her­aus­ge­bracht, die sich mit Ras­sis­mus und Recht­sex­trem­is­mus in Tirol beschäftigt. Die Broschüre ist auch als PDF-File online erhältlich. Weit­er…

8. Mai: Schieflage der Geschichte

Heis­sa, waren das noch Zeit­en 2004! Da war die FPÖ noch Regierungspartei und ihr junger auf­streben­der Wiener Lan­des­ob­mann Heinz-Chris­t­ian Stra­che hielt die Rede zur „Heldenehrung“ am 8. Mai. Mit dabei: John Gude­nus und Got­tfried Küs­sel. 2012 ist aus der „Heldenehrung“ eine „Totenge­denkver­anstal­tung“ gewor­den, Stra­che fehlte schon wieder, Küs­sel auch (aus anderen Grün­den), nur John Gude­nus hielt durch. Und Mar­tin Graf, der frisch aus Südtirol zurück, in fad­er Zivilk­lei­dung mit­paradierte. Weit­er…