Filter Schlagwort: Empfehlungen

Ungarn: Regierung und extreme Rechte hetzen gegen Paul Lendvai

Paul Lendvai , der langjährige ORF-Kommentator, hat ein Buch („Mein verspieltes Land“) verfasst, das sich kritisch mit der politischen Entwicklung Ungarns, auch der faktisch totalen Machtübernahme durch die Regierungspartei Fidesz, beschäftigt. Seither ist die Hölle los. Lendvai ist die Zielscheibe regierungsnaher ungarischer Medien und der extremen Rechten, wird als Spitzel des Kadar-Regimes denunziert und bedroht…. Weiter »

Bücher zum Thema Rechtsextremismus

Bibliothek von unten – Neueinkäufe Rechtsextrem. Symbole, Codes, Musik, Gesetze, Organisationen. Christa Bauer, Willi Mernyi; Verlag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes, 2010. ISBN 9783703514333 Die Neue Rechte und der Neorassismus. Ines Aftenberger; Grazer Universitätsverlag – Leykam – Karl-Franzens-Universität Graz, 2007. ISBN 9783701100880 Autonome Nationalisten. Die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur. Jürgen Peters, Christoph Schulze; Unrast, 2009. ISBN 9783897711013