Filter nach Kategorien
Filter nach Schlagworten
Filter nach Inhaltstyp
Schlagworte
Beiträge
Medien

Filter Schlagwort: Empfehlungen

Bücher gegen Rechts

Wer noch auf der Suche nach pas­sen­den Geschen­ken oder einer Fei­er­tags­lek­tü­re ist – wir hät­ten da eini­ge Tipps! Von den Büchern, die sich 2012 in lite­ra­ri­scher oder doku­men­ta­ri­scher Form mit Rechts­extre­mis­mus und Natio­nal­so­zia­lis­mus aus­ein­an­der­ge­setzt haben, wol­len wir eini­ge emp­feh­len. Wei­ter…

RECHTSPOPULISMUS IN EUROPA: Buchpräsentation

Ter­min: Mo. 10.12.2012 (Int. Tag der Menschenrechte)
Ort: Mat­ters­burg, Die Stub´n am Haupt­platz, Bad Sau­er­brunn, www.die-stubn.at
Beginn: 19:00.

Ganz Euro­pa sieht sich mit erstar­ken­den poli­ti­schen Grup­pie­run­gen kon­fron­tiert, die für sich bean­spru­chen im Namen “des Vol­kes” zu spre­chen. Die­se popu­lis­ti­schen Par­tei­en denun­zie­ren die ande­ren als eli­tär und grei­fen kul­tu­rel­le, eth­ni­sche und reli­giö­se Min­der­hei­ten an. Grund­la­gen des Zusam­men­le­bens wie Respekt und Tole­ranz, Frei­heit und Viel­falt wer­den in Fra­ge gestellt.

Grü­ne Bil­dungs­werk­statt & Grü­ne Wirt­schaft Bur­gen­land laden zur Dis­kus­si­on mit:

  • Ger­hard Schu­ma­cher (Unter­neh­mens­be­ra­ter, Exper­te für Cor­po­ra­te Finan­ce, Lan­des­spre­cher Grü­ne Wirt­schaft Burgenland)
  • Karl Öllin­ger (Abge­ord­ne­ter der Grü­nen im Natio­nal­rat, Sozialsprecher)
  • Zol­tán Zarán­dy (Grü­ne Ungarn, LMP Buda­pest, Com­mit­tee for Education)
  • Im Fokus: Wirt­schaft­li­che & sozia­le Aus­wir­kun­gen des Rechts­po­pu­lis­mus in Ungarn.

    Ein­tritt frei, für einen klei­nen Imbiss ist gesorgt.

    Rechtspopulismus in Europa — Buchpräsentation und Diskussion

    Zeit: 27.11. 2012, 19:00 — 21:30
    Ort: Café Scho­pen­hau­er, Staud­gas­se 1, 1180 Wien

    Die Grü­nen Wäh­ring und die Grü­ne Bil­dungs­werk­statt Wien laden zu einer Buch­prä­sen­ta­ti­on und Dis­kus­si­on in gemüt­li­cher Kaf­fee­haus­at­mo­sphä­re ein…

    Dis­ku­tan­tIn­nen:

  • Bir­git Mein­hard-Schie­bel, Senio­rIn­nen­spre­che­rin der Wie­ner Grünen
  • Georg Prack, Lan­des­spre­cher der Wie­ner Grünen
  • Karl Öllin­ger, Natio­nal­rats­ab­ge­ord­ne­ter der Grünen
  • Mode­ra­ti­on: Rapha­e­la Njie, Klub­ob­frau Stv. der Wäh­rin­ger Grünen
  • http://wien.gruene.at/termine/30279

    Strache — Hans-Henning Scharsach — Buchpräsentation

    Datum: Don­ners­tag, 20. Sep­tem­ber 2012
    Beginn: 18:30 Uhr
    Ort: Fach­buch­hand­lung des ÖGB-Verlags
    Rat­haus­stra­ße 21, 1010 Wien

    Buch­prä­sen­ta­ti­on:

    Ein­lei­ten­de Wort von Wil­li Mer­nyi, ÖGB — Lei­ter Refe­rat für Orga­ni­sa­ti­on, Koor­di­na­ti­on, Ser­vice und
    Vor­sit­zen­der Maut­hau­sen Komitee
    Buch­prä­sen­ta­ti­on mit dem Autor Hans-Hen­ning Scharsach

    Anmel­dung unter:
    http://www.facebook.com/events/351283811621383/?context=create
    [email protected]

    Zum Buch:
    „Der mit­rei­ßends­te Polit-Thril­ler die­ses Herbstes“

    Recht­zei­tig vor dem Wahl­jahr 2013 erscheint ein Buch, das für Dis­kus­sio­nen sor­gen wird. Hans-Hen­ning Schar­sach legt nach zwei­jäh­ri­ger har­ter Recher­che­ar­beit eine Doku­men­ta­ti­on vor, die sich, wie er selbst sagt „wäh­rend des Schrei­bens selbst­stän­dig gemacht hat, weil die Ergeb­nis­se mei­ner Recher­chen so nicht vor­her­zu­se­hen waren.”

    Hans-Hen­ning Schar­sach, lang­jäh­ri­ger Lei­ter des Aus­lands-Res­sort von „Kurier“ und „News“, ist Publi­zist und Autor poli­ti­scher Sach­bü­cher. Der Exper­te für Rechts­po­pu­lis­mus, Rechts­extre­mis­mus und Neo­na­zis­mus mode­rier­te 15 Jah­re die Zeit­zeu­gen­ge­sprä­che zum Jah­res­tag des Novem­ber­po­groms im Wie­ner Volkstheater.

    Ungarn: Regierung und extreme Rechte hetzen gegen Paul Lendvai

    Paul Lend­vai , der lang­jäh­ri­ge ORF-Kom­men­ta­tor, hat ein Buch („Mein ver­spiel­tes Land“) ver­fasst, das sich kri­tisch mit der poli­ti­schen Ent­wick­lung Ungarns, auch der fak­tisch tota­len Macht­über­nah­me durch die Regie­rungs­par­tei Fidesz, beschäf­tigt. Seit­her ist die Höl­le los.  Wei­ter…

    Bücher zum Thema Rechtsextremismus

    Biblio­thek von unten — Neueinkäufe

    Rechts­extrem. Sym­bo­le, Codes, Musik, Geset­ze, Organisationen.
    Chris­ta Bau­er, Wil­li Mer­nyi; Ver­lag des Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­bun­des, 2010. ISBN 9783703514333

    Die Neue Rech­te und der Neorassismus.
    Ines Aften­ber­ger; Gra­zer Uni­ver­si­täts­ver­lag — Ley­kam — Karl-Fran­zens-Uni­ver­si­tät Graz, 2007. ISBN 9783701100880

    Auto­no­me Natio­na­lis­ten. Die Moder­ni­sie­rung neo­fa­schis­ti­scher Jugendkultur.
    Jür­gen Peters, Chris­toph Schul­ze; Unrast, 2009. ISBN 9783897711013 Wei­ter…