Filter Schlagwort: Atterseekreis

Blaue Netzwerke in Oberösterreich

Über die Homophobie der Linzer FPÖ, die sie derzeit an schwulen Ampelpärchen auslebt, machen sich internationale Medien und die „Tagespresse“ lustig. Thomas Rammerstorfer beschreibt in seinem Beitrag „Die Netzwerke der blauen Regierungsmannschaft“ die Verankerung der blauen Regierungsmitglieder im Milieu der Waffenstudenten und ihre Beziehungen zur oberösterreichischen Industrie über den „Liberalen Klub“ bzw. den „Attersee-Kreis“.

Die teuren Klubabende des Liberalen Klubs in Oberösterreich

Mit dem politischen Liberalismus wird die FPÖ ja nicht unbedingt in Verbindung gebracht. Höchstens durch einen Verschnitt von marktradikalem Neoliberalismus mit völkischem Aufguss. Das nennt sich dann >Freiheitlicher Arbeitskreis Attersee. In Oberösterreich gibt es auch noch den „Liberalen Klub“. Was macht der eigentlich?

FPÖ Haimbuchner: Attersee, Aufrüstung und Ausgleichszulage

Seit Tagen hat Manfred Haimbuchner, der Spitzenkandidat der FPÖ in Oberösterreich, ein Problem: eine Publikation, die von ihm herausgegeben wurde und den aufrüttelnden Titel „Mut zur Wahrheit“ trägt. Mittlerweile will Haimbuchner nämlich mit dem „Mut zur Wahrheit“ nicht mehr viel zu tun haben und spricht von einer „Schmutzkübelkampagne“ der SPÖ. Dabei könnte Haimbuchners Broschüre FPÖ-Fans… Weiter »