• Einfache Suche:

  • Sortierung

  • Erweiterte Suche:

  • Schlagwörter:

  • Zeitraum:

Filter Schlagwort: Info Direkt

Identitäre Neonazi-Demonstration am 17. Mai in Wien? (I)

Weil die EU ange­blich “Völk­er und Kul­turen zer­stört, Europa mit Frem­den über­flutet”, rufen die Iden­titären Öster­re­ichs rufen für den 17. Mai 2014 zu ein­er Demon­stra­tion auf. Aber nicht nur die Iden­titären rufen zu dieser Demon­stra­tion auf, auch neon­azis­tis­che Grup­pierun­gen des so genan­nten “Nationalen Wider­standes”. Weit­er…

Neonazi-Seite macht schlapp

Die Neon­azis von „Stolzund­frei“, der küm­mer­lichen Nach­folge­seite von Alpen-Donau.info, sind seit Ende Okto­ber mit „Wartungsar­beit­en“ beschäftigt. Bei den Men­gen an braunem Dreck, die sich auf der Seite mit­tler­weile ange­sam­melt haben, ist das nicht weit­er ver­wun­der­lich. Ob die lange Pause mit den wesentlich länger dauern­den Ermit­tlun­gen der Staat­san­waltschaft Wien in einem Zusam­men­hang ste­hen? Weit­er…

Ein Professor und seine Zweifel zum Holocaust

Die strafrechtlichen Ermit­tlun­gen gegen den Wis­senschafter der Wirtschaft­suni­ver­sität (WU) Wien, der im Jän­ner 2012 „keine Mei­n­ung zu Gaskam­mern“ hat­te, wur­den im Mai 2012 eingestellt, seine Sus­pendierung als Lehren­der im März 2013 aufge­hoben. Jet­zt hat aber die Diszi­pli­nar­be­hörde geurteilt und Uni­ver­sität­spro­fes­sor Franz Hör­mann zu ein­er Geld­strafe verurteilt. Weit­er…

Der Nachfolger von Martin Graf

Nor­bert Hofer wird der Nach­fol­ger von Mar­tin Graf als Drit­ter Präsi­dent des Nation­al­rats. Sein Vorgänger hat ihn schon mit der Beze­ich­nung „poli­tis­ches Tal­ent“ gead­elt. Die „Presse“ hat ihn 2011 als „das fre­undliche Gesicht der FPÖ“ beze­ich­net. Eine ziem­liche Fehlein­schätzung, meinen wir. Weit­er…

Nationale Freizeit und Blutsbrüder

Das Basis­demokratis­che Webkollek­tiv (Bawekoll) hat nach dem Auf­fliegen der geheimen FB-Gruppe „Wir ste­hen zur FPÖ!“ in seinen offen­sichtlich gut gefüll­ten Archiv­en gekramt und dabei einige hochau­flösende Fotos gefun­den, die weit­ere inter­es­sante Details zu frei­heitlichen Funk­tionärIn­nen offen­baren. Weit­er…

Identitäre (Server-) Konflikte?

“Die Seite wird derzeit gewartet und ist bald wieder erre­ich­bar” — so lap­i­dar beschreibt die Iden­titäre Bewe­gung Öster­re­ichs etwas ver­spätet ihre Prob­leme mit ihrer Web­site. Ob es sich dabei wirk­lich um Wartungsar­beit­en han­delt, darf bezweifelt wer­den. Fakt ist: Der ganze Serv­er, betrieben von einem gewis­sen Sedef Razi, auf dem die Web­site der Iden­titären Öster­re­ichs liegt, ist nun schon seit mehreren Tagen nicht mehr erre­ich­bar. Weit­er…

Objekt 21 (III): Rotlicht für die Braunen

Beziehun­gen zwis­chen der krim­inellen Neon­azi-Truppe um das Objekt 21 und Neon­azi-Kam­er­ad­schaften aus Bay­ern und Thürin­gen gibt es schon seit Jahren. Neu ist, dass zumin­d­est ein Thüringer Neon­azi als Söld­ner im Auf­trag der Objekt 21- Kam­er­aden unter­wegs war. Er ist nicht der einzige U‑Häftling aus Deutsch­land. Weit­er…