Filter Schlagwort: Info Direkt

Fake I: Eine Grüne für Hofer?

Man sollte die Meldung der Gratiszeitung heute vom 9.11.2016 „Erz-Grüne tritt jetzt für blauen Hofer ein“ nicht gleich wieder abhaken, denn sie machte gleich die Runde auf Facebook – und heute gefiel sie so gut, dass sie gleich am nächsten Tag wiederholt wurde. Falsch ist sie dennoch, denn die im Beitrag als Erz-Grüne bezeichnete Inge… Weiter »

(D) Demo-Aufruf: NSU in Zwickau: Kein Gras drüber wachsen lassen!

Demo-Aufruf: NSU in Zwickau: Kein Gras drüber wachsen lassen! Gegen Nazi-Terror und den rassistischen Normalzustand. Samstag 05.11. >> 14.00 Uhr >> Zwickau, Bahnhof Am 04.11.2016 jährt sich die Selbstenttarnung des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) zum fünften Mal. Nirgendwo lässt sich der gesamtgesellschaftliche Rassismus in Deutschland derart deutlich aufzeigen, wie an den Taten des NSU und deren… Weiter »

Die Gaskammerleugner und die Justiz

Gerd Honsik hat es getan, auch Wolfgang Fröhlich. Gottfried Küssel hat sich darüber lustig gemacht und John Gudenus, der vor kurzem verstorbene Ex-Bundesrat der FPÖ, wollte sich mit der Formulierung, wonach es nur in Polen, aber nicht im „Reich“ selbst Gaskammern gegeben habe, herausreden. Jetzt hat ein oberösterreichischer Anwalt die Existenz einer Gaskammer im KZ… Weiter »

Linz: Nicht ohne Narben sterben!

Fast hätte es der Rechtsaußen unter den katholischen Bischöfen, Andreas Laun, geschafft, sich zu den rechtsextremen Abendlandverteidigern in Linz zu gesellen, doch dann folgte er zwar nicht einer göttlichen Eingebung, aber der seines Erzbischofs und blieb dem Kongress fern. Eigentlich schade, denn Laun hätte gut auf die RednerInnenliste gepasst. So musste Hofers Mann fürs Grobe,… Weiter »

„Antisem“, der Alpen-Donau-Nazi

Der Administrator „Antisem“ von den Alpen-Donau-Nazis ist am Montag dieser Woche von einem Wiener Geschworenengericht zu drei Jahren Haft, davon eines unbedingt, verurteilt worden. M.M. aus Linz versuchte dem Gericht glaubhaft zu machen, dass er sich schon vor vielen Jahren aus der Szene zurückgezogen habe. Schön wär’s! Er ist schon vor langer Zeit in der… Weiter »

Linz: Treffen von rechtsextremen Putinisten und Verschwörungsmurmlern mit Kickl

Wer hätte sich jemals vorstellen können, dass Herbert Kickl in einer Runde den fast schon seriösen Rechten gibt? Anders herum gefragt, was macht der Generalsekretär der FPÖ in einer Runde von Verschwörungsmurmlern und rechtsextremen Putinisten? Das „Europäische Forum“ in Linz, das von „Info-Direkt“ und „unzensuriert“ medial unterstützt wird und Ende Oktober stattfinden soll, hat seine… Weiter »

Identitären-Kongress in Linz geplant

Unter dem irreführenden Titel „Europäisches Forum“ wollen sich am 29. Oktober 2016 in Linz Rechtsextreme zu einem Kongress „gegen die ethnokulturelle Verdrängung der europäischen Völker“ versammeln. Eine identitäre „Leistungsschau“ soll da geboten werden. Welche Leistung? Versammlungen stören? Ytong-Ziegel aufschlichten? Hetzen? Als Medienpartner werden „Info-Direkt“ und „Unzensuriert“ genannt. Das passt!

Follow the Moskwa

Mit der freiheitlichen Online-Zeitung „unzensuriert.at“ und dem Linzer Putin-Anbetungsverein „Info-DIREKT“ wächst langsam zusammen, was zusammengehört.

Sommerserie: Völkische Studentenverbindungen in Wien

Sommerserie Teil 3: Der dritte Teil unserer Serie zu den Mitgliedsverbindungen des Wiener Korporationsrings (WKR) widmet sich der akademischen Burschenschaft Bruna Sudetia, die derzeit zusammen mit der Berliner Burschenschaft Gothia den Vorsitz im Dachverband Deutsche Burschenschaft (DB) führt.