Filter Schlagwort: Ideologien

Mainz: Burschenschafter Graf wildert in Mainz

Die Landesgrenzen waren ihm und seinesgleichen von der Burschenschaft Olympia ja schon immer zu eng, wenn es ums Deutschtum ging: „Die heutigen Staatsgrenzen wurden willkürlich gezogen; das deutsche Volkstum muss sich frei in Europa entfalten können.“ (Der Spiegel 24/97, S. 54).

Braune Töne

Ein Köder, den Neonazis und Rechtsextreme gerne nutzen, ist Musik – in fast jeder Tonalität. RAC (Rock Against Communism), Black Metal, Dark Wave, Folk oder die alten Nazi-Lieder: die Neonazis versuchen, sich in den diversen Szenen zu verankern. In Österreich gibt es kaum eine profunde Auseinandersetzung und Information dazu. Salzburger Verfassungsschützer fanden2010 z.B. die Musik… Weiter »

Wiener Neustadt(NÖ): Kriegsverbrecher auf Ehrentafel !

„Junger Roter“ hat einen guten Blick und eine gute Frage. Auf dem (Helden-)Denkmal in der Theresianischen Akademie Wiener Neustadt steht der Name Alexander Löhr an prominenter Stelle. Alexander Löhr gefallen im Krieg? Nein, Löhr wurde 1947 zum Tode verurteilt und hingerichtet in Jugoslawien. Löhr war nicht nur am Balkan einer der Hauptschlächter und für die… Weiter »

Jungle World: An der schönen braunen Donau

Ein Artikel aus der Jungle World: Jungle World: An der schönen braunen Donau Die österreichischen Behörden gehen gegen die Betreiber einer Nazi-Homepage vor. Diese haben gute Verbindungen zu Burschenschaften, militanten Rechtsextremen, zur FPÖ und auch nach Deutschland.

Stopline.at: Meldungen wegen NS- Wiederbetätigung steigen stark

Wir haben schon vor Wochen über www.stopline.at kurz berichtet. Diesmal etwas genauer. Stopline ist ein Projekt der österreichischen Internet-Provider, das schon seit etlichen Jahren besteht und in zwei Themenfeldern, Kinderpornographie und NS-Wiederbetätigung auch als private Meldestelle fungiert.

BRD: Kein Wellness für NPD-Chef

Der Slogan ist einfach, aber nicht immer passend: Nazis raus! Ja, wohin sollen sie denn, die braunen Kameraden? Als der Chef der NPD, Udo Voigt, Wellness in einem Brandenburger Hotel buchte, da passte er aber .

Mariazell (Stmk): Ex-FPÖ-Gemeinderat vor Anklage?

Der mittlerweile anscheinend aus der FPÖ ausgeschlossene Spitzenkandidat der Partei für St. Sebastian steht nach einem Bericht von „Österreich“ (Steiermark-Ausgabe, 23.11.2010) möglicherweise vor einer Anklage wegen NS-Wiederbetätigung. Ob gegen Hans Ploderer und andere Anklage wegen Wiederbetätigung erhoben wird, soll bis Jahresende feststehen, wurde der Zeitung von der Staatsanwaltschaft Leoben mitgeteilt.

Innsbruck: Eso -Messe mit Antisemitem

Dieses Wochenende findet vom 19. -21.11. in Innsbruck die Esoterik- und Naturheilkunde-Messe statt. Für 10 Euro Eintritt kann man sich bei Palmblatt-Lesungen, geistiger Wirbelsäulenbegradigung oder sonstigem esoterischem Schmus vergnügen. Der Blick ins Jenseits darf natürlich nicht fehlen. Einer der besonderen Reinkarnationsspezialisten, die in Innsbruck auftreten, ist Trutz Hardo, der mit bürgerlichem Namen Trutz Hardo Hockemeyer… Weiter »