• Einfache Suche:

  • Sortierung

  • Erweiterte Suche:

  • Schlagwörter:

  • Zeitraum:

Filter Schlagwort: Ideologien

Klagenfurt: „Tyr“ aus dem Alpen-Dodel-Forum

„Wer suchet, der findet“ – könnte sich der Verfassungsschutz gedacht haben, als er bei „Tyr“ vorstellig wurde und dessen Häuschen auf den Kopf stellte.“Tyr“ ist der Nickname von Jörg Martin St. aus Klagenfurt im internen Forum von „Alpen-Donau“. Weiter…

Steiermark: Streichung der Förderungen für den RFJ

Die Grünen im steirischen Landtag haben einen neuen Antrag eingebracht, dem Ring Freiheitlicher Jugend (RFJ) Steiermark die Fördermittel des Landes zu streichen.Mal sehen, ob SPÖ, ÖVP und KPÖ, die im Dezember 2010 für die Förderung gestimmt haben, ihre Haltung mittlerweile überdacht haben. Weiter…

zeit.de: Politposse um eine Neonazi-Website

Die“ Zeit“ beschäftigt sich in ihrer online-Ausgabe mit den Alpen-Donau-Nazis. Unter dem Titel „Politposse um eine Neonazi-Website“ wird der merkwürdigen Geschichte um „alpen-donau.info“ nachgegangen. Weiter…

Dresden/Wien: Eine aufrechte Nationalsozialistin in Dresden

Sie durchlebt stürmische Zeiten. Vor wenigen Monaten noch glühende FPÖ-Aktivistin, dann von einem Tag zum nächsten samt ihrer Mutter von der Partei verstoßen. Ja, mehr noch, die FPÖ wollte sie gar nicht kennen! Dabei gibt es wirklich hübsche Fotos: mit HC Strache, mit Susanne Winter , mit anderen Parteikameraden. Weiter…

NPD: Hakenkreuzkekse für den Führer

Man weiß es ja – ist aber dennoch immer wieder über die Frechheit der Alt – und Neonazis überrascht! Für die Öffentlichkeit tragen sie gefälschte Dokumente zusammen, in denen die Ermordung von Millionen Juden in den Gaskammern für (technisch,baulich etc.) unmöglich erklärt wird, intern grölen sie die widerlichsten Gaskammerlieder. Weiter…

Bad Aussee (Stmk): Nazi-Schmierer unterwegs

Im Ortszentrum von Bad Aussee haben Unbekannte in der Nacht zum 23.Feburar 2011 die Südfassade des Kurhauses, Türen und Fassade des Kurpark-WC mit Naziparolen, Hakenkreuz und anderem beschmiert. Durch die Sprayaktion entstand erheblicher Sachschaden. Die Gemeinde hat eine Belohnung für die Ausforschung der Täter ausgesetzt (Quelle: Kleine Zeitung, 24.2.2011)