Filter Schlagwort: Burschenschafter

Salzburg/Thiazi: Jetzt hat’s „Burkhard“ erwischt

Das neonazistische Thiazi-Forum ist seit 2012 abgedreht, aber die österreichische Justiz müht sich noch immer mit den Erkenntnissen ab, die in erster Linie aus den Ermittlungen der deutschen Verfassungsschützer stammen. In einer Anfragebeantwortung zu thiazi.net hat Justizminister Brandstetter vor einem Jahr die Nicknames derer angeführt, gegen die in Österreich wegen ihrer Aktivität auf thiazi.net ermittelt… Weiter »

an.schläge-Interview: Rechte Spektakel

Das feministische Magazin an.schläge hat in der Ausgabe 5/2017 ein Interview mit Judith Götz zur Frage wie mit dem besonderen medialem Interesse an den neuen Aktionsformen rechtsextremer Gruppierungen umgegangen werden kann. Wir dürfen netterweise das Interview hier wiedergeben.

Der Volkstod im Parlament?

Wenn der emeritierte Universitätsprofessor Werner Kuich, Burschenschafter bzw. Alter Herr der Wiener Libertas, heute anlässlich der Jubelfeier des RFS auf Einladung des Dritten Nationalratspräsidenten Norbert Hofer im Parlament seine Festrede hält, wird er vermutlich sein Lieblingsthema Vererbung und Intelligenz ansprechen. Schlimm genug. Wird er auch seine öffentlichen Äußerungen über Deutschtum, Volkstod und Österreich wiederholen?

Parteipolitische Feier auf Parlamentskosten?

Albert Steinhauser, Klubobmann der Grünen, hat sich gestern in einer Presseaussendung ebenfalls mit der geplanten RFS-Feier im Parlament beschäftigt und dabei auf einen weiteren Aspekt der Jubelveranstaltung hingewiesen: es handelt sich um eine Parteiveranstaltung auf Kosten des Parlaments. Der standard.at bringt eine Zusammenfassung der Kritik der Grünen bzw. die entsprechende APA-Meldung dazu.

„Volkstod, Volkskraft-Verringerung und geistiger Völkermord“ – der RFS feiert Geburtstag

Für den 6. Juni 2017 lädt der Dritte Präsident des Nationalrats, der bekennende Burschenschafter-Fan Norbert Hofer, zu einer eigenartigen Veranstaltung ins Parlament. 65 Jahre RFS – Ring Freiheitlicher Studenten sollen gefeiert werden. 65 Jahre? Ist der RFS pensionsreif? Seltsamer als der eigenartige Jahrestag ist aber der Festredner, der emeritierte Universitätsprofessor Werner Kuich. Der darf zwar… Weiter »

Die Identitären, die Gewalt und der Oberleutnant Franco

Im Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2015 und in einer parlamentarischen Anfragebeantwortung 2016 erzählten Innenminister und Verfassungsschutz noch das Märchen von den gewaltlosen Identitären. Die Verhaftung von drei Identitären im französischen Lille wegen Mordverdacht schafft da neue Fakten. Außerdem wäre da noch der Verdacht, dass Mitglieder der Identitären Bewegung Kontakt zu Franco A. und seinem Netzwerk… Weiter »

Eine neue Legende zum 8. Mai

Jahrelang haben sich Burschenschafter und andere Rechtsextreme aus dem blauen Dunstkreis am Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus am Wiener Heldenplatz zusammengefunden, um öffentlich ihre Helden zu bejammern und die Niederlage zu betrauern. Mittlerweile hat sich die alte abgestandene Erzählung ziemlich abgenutzt und demaskiert. Jetzt wird eine neue Variante herumgereicht. Nicht am Heldenplatz, sondern im virtuellen… Weiter »

Oberleutnant Franco A. und die Wiener Bälle

Sehr vieles ist unklar bei der Geschichte um den Oberleutnant der deutschen Bundeswehr, Franco A. aus Offenbach, der eine Doppelexistenz als Asylwerber führte. Sicher ist nur, dass er schon in seiner Masterarbeit zu „Politischer Wandel und Subversionsstrategie“ aus dem Jahr 2014 mit rechtsextremen Positionen aufgefallen ist, wie der „Spiegel“ herausfand. Ebenso sicher ist, dass er… Weiter »

(Wien) Burschenschaften – Die Elite der FPÖ

Burschenschaften – Die Elite der FPÖ Themenabend mit Judith Götz Anfang Februar werden auch dieses Jahr Burschenschafter und Rechtsextreme aus ganz Europa beim Wiener Akademikerball auftanzen und die geschichtsträchtige Hofburg besetzen. Anlässlich dieses Vernetzungstreffen der rechtsextremen Elite Europas unter der Schirmherrschaft der FPÖ wollen wir uns im Rahmen unseres Themenabends die Frage stellen, warum völkische… Weiter »