Filter Schlagwort: Burschen-/Mädelschaften

NPD-Bombenbastler

Der Blog „Junges Deutschland“ schreibt über die Beziehung der NPD zum Parlamentarismus.

Andi Gewehre: Ein echtes Nazi-Früchterl

Matthias Heyder, der NPD-Parteivorsitzende aus Sachsen-Anhalt, der vielleicht als „Junker Jörg“ explosive Mischungen beschrieben hat, ist unter seinen Freunden auf Facebook. Der eigene Nickname ist aber auch schon Programm: „Andi Gewehre“.

Wien: Der Sturmadler vor dem Absturz

Wer erinnert sich noch an den Jugendbund Sturmadler? Das war die kleine, fein rechtsextreme Truppe, die unter der Anleitung erfahrener deutscher Burschenschafter wie Sebastian Ploner und Martin Pfeil (beide Burschenschaft Olympia) die Kinder und Jugendlichen aus deutschnationalem Elternhaus in die Tugenden völkischer Ordnung einführte.

BRD: „Nazileaks“ und ein Kampftrupp der NPD

Nach der „Taz“ bringt jetzt der „Spiegel“ weitere Enthüllungen zu den unglaublichen Zuständen und Vorgängen innerhalb der NPD. Sie dokumentieren nicht nur offenen Rassismus, internen Zank und ein fragwürdiges Finanzgebaren der radikalen Rechten, sondern auch zum Beispiel, dass sich der DVU- Vorsitzende Matthias Faust für den Parteitag seiner Deutschen Volksunion (DVU), wo über die Fusion… Weiter »

Burschi-Ball : Ewiggestrige und Überkultivierte

In den letzten Jahren sind die Burschis vom Wiener Korporationsring (WKR) immer schweigsamer geworden, wenn es darum ging, ihre Ehrengäste zu präsentieren. Vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass die Ehrengäste, die den politischen Bündnisambitionen der FPÖ geschuldet sind, selbst in den Augen der Burschis nur mehr wenig glänzen? Weil die einen immer die gleichen… Weiter »

Königskobras, Vatermörder, Blitzdrähte und ehemalige Naziführer.

Die heutige FPÖ hat nicht nur eine bewegte Vergangenheit, sondern auch eine solche Gegenwart. In mehreren Bundesländern gibt es Richtungskämpfe, Intrigen, Ausschlüsse und Neugründungen. Das Bild einer geeinten und starken Partei ist eine Schimäre, die mit den Zuständen in der FPÖ manchmal nur wenig übereinstimmt. Wir berichten!