• Einfache Suche:

  • Sortierung

  • Erweiterte Suche:

  • Schlagwörter:

  • Zeitraum:

Filter Schlagwort: Konzert/Musik

Liebesgrüße aus Österreich

Seit Jahren reisen sie schon ins große deutsche Land und lassen sich von deutschen Neon­azis und Recht­sex­trem­is­ten als die Abge­sandten des kleinen Ablegers feiern. Hem­ma Tiffn­er und Mar­tin Pfeif­fer waren auch am 15. Jän­ner in Berlin zuge­gen, als dort die NPD ihre Fusions­feier mit der Deutschen Volk­sunion (DVU) und zugle­ich den Wahlkamp­fauf­takt des Berlin­er Lan­desver­ban­des abhielt: „Berlin recht­saußen“ berichtet darüber: blog.schattenbericht.de Weit­er…

Burschenschaft Olympia: Budensänger Hähnel freigesprochen

Jörg Häh­nel, der Nazi-Barde, der im Jän­ner 2008 auf der Bude der Burschen­schaft Olympia trällern durfte und auch zum Burschen­schafter-Ball in der Hof­burg ein­ge­laden war, wurde vor weni­gen Tagen vom Vor­wurf der Belei­di­gung freige­sprochen, aber der näch­ste Prozess für den vorbe­straften NPD-Funk­tionär wartet schon… Weit­er…

Mariazell (Stmk): Ex-FPÖ-Gemeinderat vor Anklage?

Der mit­tler­weile anscheinend aus der FPÖ aus­geschlossene Spitzenkan­di­dat der Partei für St. Sebas­t­ian ste­ht nach einem Bericht von „Öster­re­ich“ (Steier­mark-Aus­gabe, 23.11.2010) möglicher­weise vor ein­er Anklage wegen NS-Wieder­betä­ti­gung. Ob gegen Hans Ploder­er und andere Anklage wegen Wieder­betä­ti­gung erhoben wird, soll bis Jahre­sende fest­ste­hen, wurde der Zeitung von der Staat­san­waltschaft Leoben mit­geteilt. Weit­er…

Geheime Konzerte der Rechten

Ein Artikel der „Tirol­er Tageszeitung”:

„Heil Hitler“-Rufe in abgele­ge­nen Lokalen: In Ost­tirol tre­f­fen sich Anhänger der recht­en Szene zu Konz­erten in Hin­terz­im­mern. Weit­er…