150 Resultate gefunden

Italienische Neofaschisten: Beste Kontakte nach Österreich

Während die ital­ienis­che Polizei nach dem Mor­dat­ten­tat in Flo­renz noch ermit­telt, ziehen die Neo­faschistIn­nen von Cas­a­Pound Italia die Roll­balken herunter. Der Atten­täter Gian­lu­ca Casseri habe mit der Gruppe nichts zu tun, er sei ein „her­ren­los­er Hund“. Cas­a­Pound jeden­falls hat auch beste Kon­tak­te zu öster­re­ichis­chen Recht­sex­tremen. Weit­er…

Braunau/Inn : Neonazi-Attacke mit Pfefferspray

Brau­nau kommt nicht zur Ruhe. Nach dem tödlichen Verkehrsun­fall, den ein betrunk­en­er Neon­azi Anfang Juli gebaut hat und dabei in der Nähe von Simbach/Inn nicht nur sich selb­st getötet hat, son­dern auch eine Mit­fahrende, die zwei Kinder hin­ter­lässt, gibt es nun wieder einen Vor­fall, bei dem ein 18-jähriger Neon­azi eine Schü­lerin mit Pfef­fer­spray attack­ierte. Weit­er…

NVP: Übernahme durch Ministerialrat in Ruhe

Noch liegt Öster­re­ich in Schock­starre nach dieser Mel­dung. Nach­dem die Reck­en der Nationalen Volkspartei (NVP) für den 26.6.2011 ihren Bun­desparteitag angekündigt haben und schon im voraus grim­mig ver­sprachen, dass bei der Wahl des Bun­desvor­standes „kein Stein auf dem anderen“ bleiben werde, ist nun einge­treten, was nie­mand zu denken gewagt hat­te: Es gibt einen neuen Bun­desvor­stand der NVP. Weit­er…

Norwegen: Beißreflexe im Angesichts des Terrors

Noch bevor bekan­nt war, was genau geschehen war, trat­en in den ver­schieden­sten Medi­en soge­nan­nte „Ter­ror­ex­per­tIn­nen” auf und wussten wer hin­ter den Ter­ro­rak­ten ste­ht. Für die einen war es die Hand­schrift der Al Qai­da, für die anderen ein Racheakt des Ex-Staatschef von Libyen, Muam­mar al-Gaddafi. Sich­er waren sich alle in einem: Es ist ein neuer­lich­er Anschlag von Islamis­ten. Weit­er…

Gezielter Massenmord durch Hunger

Vor 70 Jahren, am 22. Juni 1941, über­fiel Nazi-Deutsch­land die Sow­je­tu­nion. Nach Plä­nen des NS-Ter­roregimes soll­ten zig Mil­lio­nen Men­schen in den beset­zten Ost­ge­bi­eten ver­hungern. Weit­er…

Die Frauen bei den Neonazis

Als wir mit der Arbeit an unser­er Web­site begonnen haben, wur­den wir unter anderem mit dem Wun­sch kon­fron­tiert, die Rolle von Frauen in der recht­sex­tremen bzw. Neon­azi-Szene zu unter­suchen. Eine gewaltige Über­forderung unser­er Möglichkeit­en! Aber es gibt ja Wis­senschaf­terIn­nen aus Deutsch­land, die zu diesem The­ma arbeit­en. Weit­er…

NVP: Rechtshilfe für Behörden

Schon seit eini­gen Jahren treibt die recht­sex­trem­istis­che NVP in Oberöster­re­ich ihr Unwe­sen. Trotz eines Ver­bots jed­er Form der nation­al­sozial­is­tis­chen Wieder­betä­ti­gung in Öster­re­ich hat sich jedoch bish­er keine Behörde gefun­den, die sich ein Herz fasste und diesem Treiben ein Ende set­zte. Weit­er…