Suchergebnis zu: andreas bors

Wochenschau KW 25/19

…der Dritten Nationalratspräsidentin Kitzmüller im Kuratorium des Nationalfonds aufgetaucht war. Der durch ein Hitlergruß-Foto bekannt gewordene Andreas Bors findet sich als Kandidat für die NR-Wahl wieder, und die FPÖ Amstetten…

Tulln: Ruhender FPÖ-Politiker weiter aktiv?

er etwa beim 1. Herbstball der Großweikersdorfer Freiheitlichen zugegen, wie die „NÖN“(25.11. 2014) berichtete: „An überregionaler blauer Prominenz waren der „ruhende“ FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors und geschäftsführende Bezirksobmann Andreas Spanring im…

FPÖ 2018: Rücktritte, Austritte und Ausschlüsse

…es in Kollerschlag keine blaue Fraktion mehr gibt.” (meinbezirk.at, 10.9.18) Königstetten (NÖ): Sein Bezirksparteiobmann Andreas Bors – einstiger Hitler-Grüßer, der im November 2017 auf sein Bundesratsmandat verzichten musste – sah…

Sachverhaltsdarstellung: Andreas Zehentmayr wg. Verdacht auf gefährliche Drohung bzw. Verstoß gegen das Verbotsgesetz

Zehentmayr hat seinen Facebook-Account nach den Drohungen zunächst eingeschränkt und mittlerweile offensichtlich komplett gelöscht.. Die entsprechenden Sicherungen können beigebracht werden. Der neue Facebook-Account von Andreas Zehentmayr lautet übrigens „Andreas von…

Durchschnittliche dynamische freiheitliche Einzelfälle

Andreas Bors, der Tullner FPÖ-Bezirksparteiobmann und Gemeinderat, der 2006 mit zwei weiteren Kameraden nicht den Hitler-Gruss , sondern beim Saufen und Singen von Schlachtgesängen nur eine „Momentaufnahme“ abgeliefert haben will,…