„Es gab so nette Leute dort.“ Die Zerstörung der jüdischen Gemeinde St. Pölten 1938-1945

Fr 3. Jun. 2016 13:15 – 14:15 Wien
Hippolyt-Haus, Eibnerstr. 5, 3100 St. Pölten

Vortrag von Dr. Christoph Lind im Rahmen der Tagung „Migrations- und Fluchtgeschichte(n). Geschichte, Politik, Literatur”
Die Tagung findet von Donnerstag, 2.6.– Samstag, 4.6.2016 statt.

Veranstalter: Institut für Österreichkunde, Wien, in Kooperation mit dem Institut für Deutschdidaktik, Universität Klagenfurt