Wels (OÖ): Wiederbetätigung abgesagt

Der für heute ange­set­zte Geschwore­nen­prozess wegen Wieder­betä­ti­gung gegen einen 58-Jähri­gen wurde kurzfristig wegen Erkrankung der vor­sitzen­den Rich­terin abge­sagt. Ein neuer Ter­min ste­ht noch nicht fest, auch gibt es keine genaueren Infor­ma­tio­nen, was dem Angeklagten zur Last gelegt wird.