Antifa im Netz

Lesezeit: 1 Minute

Die einen kom­men, die andern gehen. Wäh­rend sich das deut­sche Neo­na­zi-Por­tal Alter­me­dia gera­de zwangs­wei­se ver­ab­schie­den muss­te, ist „Hei­mat ohne Hass“ wie­der online, zumin­dest mit einer Face­book-Sei­te. Ein Blog soll spä­ter fol­gen. Der „Daha­mist“, eine Face­book-Gemein­schaft, die auch aus der alten „Hei­mat ohne Hass“–Gruppe her­vor­ging, ist schon seit eini­gen Wochen online und will eben­falls mit einem Blog nachziehen.