Die braunen Flecken von Pro NRW

„Menschen hautnah“-Autor Wolfgang Minder zeigt junge Extremisten, ihre Opfer, verunsicherte Mütter, zweifelnde Aussteiger und die Staatsmacht bei ihrem Kampf gegen rechte Gewalt und die Verbindungen zu der rechtsextremen Formation „pro NRW“ im Tal der Wupper. Die Doku (44 min) wurde 2012 ausgestrahlt, ist aber gerade angesichts der engen Verbindungen zwischen Pro NRW und FPÖ einerseits und Pro NRW und NPD andererseits topaktuell. Apropos: wird Kevin wieder den Burschi-Ball beehren?

Vimeo – Die braunen Flecken von Pro NRW.