Vortrag: Janusz Korczak

Lesezeit: 1 Minute

Do, 14. Janu­ar 2016, 18:30 – 20:00
Jüdi­sches Insti­tut für Erwach­se­nen­bil­dung, Pra­ter­stern 1, 1020 Wien

Kurs-Nr. HV1060
Kurs­lei­tung: Dr. Vol­ker Edlinger

Der Kin­der­arzt, Päd­ago­ge und Schrift­stel­ler Janusz Kor­c­zak (1878–1942) wird im August 1942 gemein­sam mit sei­ner Frau und 200 Kin­dern nach Treb­linka depor­tiert und ermor­det. Der Vor­trag beleuch­tet die­ses Ver­bre­chen aus­ge­hend von Kor­c­zaks lebens­lan­gem Ein­satz für Men­schen- und Kinderrechte.