Vortrag: Janusz Korczak

Do, 14. Januar 2016, 18:30 – 20:00
Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung, Praterstern 1, 1020 Wien

Kurs-Nr. HV1060
Kursleitung: Dr. Volker Edlinger

Der Kinderarzt, Pädagoge und Schriftsteller Janusz Korczak (1878-1942) wird im August 1942 gemeinsam mit seiner Frau und 200 Kindern nach Treblinka deportiert und ermordet. Der Vortrag beleuchtet dieses Verbrechen ausgehend von Korczaks lebenslangem Einsatz für Menschen- und Kinderrechte.