Gedenktafel für ermordete Widerstandskämpfer in St. Pölten

Dem Vergessen entreißen — weil Friede nicht selb­stver­ständlich ist
Gedenkver­anstal­tung in St. Pöl­ten, 15. Sep­tem­ber 2014

Mo 15. Sep. 2014 09:00 – 10:00 Wien
Haupt­postamt, Bahn­hof­s­platz 1a, 3100 St. Pölten

Wieder­an­bringung der Gedenk­tafel beim Haupt­postamt St. Pöl­ten für die ermorde­ten Wider­stand­skämpfer bei der Post

Die feier­liche Enthül­lung find­et statt unter dem Ehrenschutz:

Abg. zum NR Anton Hein­zl, Vor­sitzen­der der Sozialdemokratis­chen Frei­heit­skämf­perIn­nen und aktiv­er AntifaschistIn­nen Niederösterreichs

Mag. Matthias Stadler, Bürg­er­meis­ter der Lan­deshaupt­stadt St. Pölten