Film: Vergessene Opfer, Kinder- und Jugendfürsorge

Do, 19. Dezember, 19:00 – 21:00
Depot, 1070 Wien, Breite Gasse 3

kinokis mikrokino # 203 Die Berichterstattung über das grausame Schicksal von Friedrich Zawrel, „Spiegelgrund“ – Opfer, Überlebender und unermüdlicher Zeitzeuge, steht im Zentrum dieses Mikrokinos. Seine Erinnerungen schließen die Edition Vergessene Opfer ab, in der verdrängte oder bewusst negierte Schicksale in der österreichischen Nachkriegsgesellschaft zur Sprache kommen. Angelika Schuster, Ethnologin, Universität Wien Tristan Sindelgruber, Publizist, Journalist, Wien Kinder- und Jugendfürsorge (A 2003), R: Angelika Schuster und Tristan Sindelgruber, Ausschnitte der DVD