Buchpräsentation: Verleitung zum Aufstand — Ein Versuch über Widerstand und Antirassismus

Mi, 27. Feb­ru­ar, 19:00 – 21:00
Repub­likan. Club, Rock­hg. 1, 1010 Wien

Von Michael GENNER (Man­del­baum Ver­lag) Michael GENNER präsen­tiert sein soeben im Man­del­baum Ver­lag erschienenes Buch. Er schreibt über seinen jahrzehn­te­lan­gen Ver­such, Ver­fol­gte zu schützen, Men­schen­rechte zu vertei­di­gen: von der Spar­takus Kam­pagne „Öffnet die Heime“ bis zur Flüchtling­shil­fe bei „Asyl in Not“. Das Buch gibt einen Ein­blick in ein span­nen­des, engagiertes, unbeugsames und nicht immer kon­flik­t­freies Leben.

Susanne SCHOLL (ehe­ma­lige Lei­t­erin ORF Büro Moskau, freie Jour­nal­istin und Autorin) führt das Gespräch mit Michael GENNER. Mod­er­a­tion: Thomas WALLERBERGER (RC)