Strache – Hans-Henning Scharsach – Buchpräsentation

Datum: Donnerstag, 20. September 2012
Beginn: 18:30 Uhr
Ort: Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags
Rathausstraße 21, 1010 Wien

Buchpräsentation:

Einleitende Wort von Willi Mernyi, ÖGB – Leiter Referat für Organisation, Koordination, Service und
Vorsitzender Mauthausen Komitee
Buchpräsentation mit dem Autor Hans-Henning Scharsach

Anmeldung unter:
http://www.facebook.com/events/351283811621383/?context=create
[email protected]

Zum Buch:
„Der mitreißendste Polit-Thriller dieses Herbstes“

Rechtzeitig vor dem Wahljahr 2013 erscheint ein Buch, das für Diskussionen sorgen wird. Hans-Henning Scharsach legt nach zweijähriger harter Recherchearbeit eine Dokumentation vor, die sich, wie er selbst sagt „während des Schreibens selbstständig gemacht hat, weil die Ergebnisse meiner Recherchen so nicht vorherzusehen waren.“

Hans-Henning Scharsach, langjähriger Leiter des Auslands-Ressort von „Kurier“ und „News“, ist Publizist und Autor politischer Sachbücher. Der Experte für Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und Neonazismus moderierte 15 Jahre die Zeitzeugengespräche zum Jahrestag des Novemberpogroms im Wiener Volkstheater.