bnr.de — „Die Saat des Hasses ist aufgegangen”

Ein lesenswert­er Beitrag auf bnr.de zu den Anschlä­gen in Norwegen.

Ein ver­rück­ter Einzeltäter? Die Recht­spop­ulis­ten aller Län­der in Europa haben jedes Inter­esse daran, den Atten­täter von Nor­we­gen so darzustellen. Doch sein Anschlag auf die offene Gesellschaft und auf die Sozialdemokratie ist ihr täglich­es Geschäft. Die Saat des Has­s­es, die sie säen, ist in Nor­we­gen aufgegangen.

Ist Anders Breivik ein Ver­rück­ter? Natür­lich, denn wer bei Trost ist, legt keine Bomben und macht nicht „Jagd auf Marx­is­ten“. Aber der Atten­täter von Oslo und Utoya lebt offen­bar in ein­er Gedanken­welt, in der er mit­nicht­en allein ist. Weit­er­lesen auf bnr.de