Graz: Eine merkwürdige Denunziation

Ein dubios­er anonymer Infor­mant schreibt eine heftige mail an die Sicher­heits­di­rek­tion Steier­mark und schon set­zt sich die Staats­ge­walt in Bewe­gung, um die von Graz nach Wien zur Anti-WKR-Kundge­bung reisenden Demon­stran­tInnen aufzuhal­ten und zu durch­suchen. Mit dieser Meth­ode wäre jede Demon­stra­tion zu ver­hin­dern und fast jede Zwangs­maß­nahme zu recht­fer­ti­gen. Ein Bericht aus Graz.