Graz: Eine merkwürdige Denunziation

Ein dubioser anonymer Informant schreibt eine heftige mail an die Sicherheitsdirektion Steiermark und schon setzt sich die Staatsgewalt in Bewegung, um die von Graz nach Wien zur Anti-WKR-Kundgebung reisenden DemonstrantInnen aufzuhalten und zu durchsuchen. Mit dieser Methode wäre jede Demonstration zu verhindern und fast jede Zwangsmaßnahme zu rechtfertigen. Ein Bericht aus Graz.