melden

Stoppt die Rechten

Wir haben uns als Ziel gesetzt rechtsextreme, rassistische oder neonazistische Vorfälle zu sammeln und vor allem zu dokumentieren, dafür brauchen wir aber deine Mithilfe.
Wenn du rechtsextreme, rassistische oder neonazistische Vorfälle beobachtest oder dir solche Inhalte im Web auffallen, kannst du die auch bei uns melden. Auf Wunsch behandeln wir all deine Angaben vertraulich.

kontakt@stopptdierechten.at

Dokumentationsarchiv des österreichischen WIderstandes (DÖW)

Kontakt:
Altes Rathaus
Wipplingerstr.6-8
A-1010 Wien
+43-1-22 89 469/319
office@doew.at

Forum gegen Antisemitismus

Was sind antisemitische Vorfälle?

Im allgemeinen lassen sich die uns gemeldeten Vorfälle wie folgt gliedern:

* Beschmierung
* Beschimpfung, Bedrohung
* Antisemitische Äußerung in Medien
* Drohanruf und -brief
* Internet
* Sachbeschädigung
* Schmähanruf und -brief
* Tätlicher Übergriff
* Verbreitung antisemitischer Schriften
* Sonstige Vorfälle

Melden eines Vorfalls
Antisemitische Vorfälle melden Sie uns bitte:

* per E-Mail an info@fga-wien.at
* telefonisch unter +43-1-53104 255
* per Facebook auf facebook.at/antisemitismus

ZARA-Beratungstelle für Opfer und ZeugInnen von Rassismus

Beratungsstelle für Opfer und ZeugInnen von Rassismus
E-Mail: office@zara.or.at
Informationen und Buchungen von Trainings, Workshops und interaktiven Vorträgen
E-Mail: training@zara.or.at
Presse-Kontakt, Medienanfragen und öffentlichkeitsrelevante Themen
E-Mail: presse@zara.or.at
Bestellung von Rassismus Reports
Rassismus-Report-Bestellformular

Stopline …

… ist die Meldestelle im Internet, an die sich ein/e InternetnutzerIn – auch anonym – einfach und unbürokratisch wenden kann, wenn er/sie im Internet auf Webseiten mit folgenden Inhalten stößt:

* Kinderpornografie gemäß § 207 a österr. StGB oder
* nationalsozialistische Wiederbetätigung gemäß österr. Verbots- und Abzeichengesetz u.a.

Hier finden Sie das Melde-Formular.
Email-Adresse: meldung@stopline.at

(Quelle: stopline.at)