(Bgld): Schall und Rauch – Was ist dran an Verschwörungstheorien?

24. Mar 2017

Vortrag mit Thomas Rammersdorfer

Wann:
Jennersdorf, 24. März 2017

Ort:
Arche Jennersdorf, Hauptplatz 2

Zeit:
20:00

Egal ob Pegida, die Friedensmahnwachen-Bewegung oder die NachbarInnen von nebenan – immer mehr Menschen sind anfällig für verschwörungstheoretische Deutungsmuster von gesellschaftlichen Phänomenen. Was steckt dahinter, wie wirken diese Theorien und welche Funktion erfüllen sie?

Ein Entschwörungsversuch mit Rechtsextremismusexperte Thomas Rammerstorfer (www.thomasrammerstorfer.at)

Grüne Bildungswerkstatt in Kooperation mit den Grünen & Unabhängigen Jennersdorf