LVT besucht Objekt 21

13. August 2010

Das als Kulturverein und neuerdings auch als Internetversand getarnte „Objekt 21“, ein Haus in Desselbrunn (Bezirk Vöcklabruck, OÖ), das von angehenden und einschlägig verurteilten Neonazis frequentiert wird, soll heute von Beamten des Landesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT) OÖ besucht worden sein.

Bei dem Besuch sollen auch Gegenstände sichergestellt worden sein. Bei der Amtshandlung des LVT OÖ soll es nicht zu Festnahmen gekommen sein.

Brauner „Kulturverein“ und die Kontakte nach Deutschland
Brauner Ahnenversand aus Desselbrunn
Windhofer: Vom Objekt 21 in die Box 28
Braune auf Facebook
Brauner Jugendclub aufgelöst